[banq.de - Kopfbild] 06.12.2016: "versteckspiel" von Yenidze
 Subkultur in Dresden. Partys, Konzerte, Clubs, Nightlife, alternative Musik & Szene  Party-°Termine für Dresden  °NEUIGKEITEN AUS DER SUBKULTUR  Party-°Rückblicke  °Kolumne  °Spezial  °Mitreden zu Partys, Clubs und 42

°übersicht

prev 1 von 109 next
06.12.2016  Neues Video von No ...
04.12.2016  Rauschen im Tal: ...
02.12.2016  DAVE 2016: Rückblick
02.12.2016  Radio: Body Movin mit ...
01.12.2016  Nachtdigital #20: ...
30.11.2016  Startnext: Cosmotic
25.11.2016  Weihnachtsgeschenke ...
22.11.2016  Depeche Mode kommen ...
21.11.2016  Neues Set von Coq au ...
21.11.2016  Nachtdigital #20
20.11.2016  banq.de präsentiert ...
17.11.2016  1. Infinite Sequence ...
14.11.2016  "Neuer" Film von Bony ...
13.11.2016  Es ist ja bald ...
12.11.2016  Startnext: Cosmotic
07.11.2016  27.11.16: KRS-One ...
26.10.2016  Die Antilopen Gang ...
24.10.2016  Scheune wird ...
24.10.2016  Neues von "Rauschen im ...
24.10.2016  The Burning Hell ...

°freikarten

16.12.2016  HipHip SwingSwing
16.12.2016  NOW
10.12.2016  Made of CONCRETE
09.12.2016  XXY
10.12.2016  Blond
10.12.2016  Enno Bunger
07.12.2016  Trixie Whitley

°neuigkeiten

26.06.2012

STFU-Festival im Juli in Dresden

www.stfumusic.org/dresden2012/

Das STFU-Festival ist ein wenig der Geheimtipp der vernetzten Electronica-Szene. Es ist ein wanderndes Festival, das von Land zu Land springt, in diesem Jahr mit Station in Dresden, weil ein Netz-Mitglied hier seine Zelte aufgeschlagen hat.

Das Festival hat ein starkes Indie- & DIY-Grundgefühl. Neben diversen Workshops sind auch alle Konzerte frei. Drei Tage, dazu schön Wettbürogarten, schaut mal vorbei.

Zu erleben gibt es neben den Gästen aus uk, gr, pt und jp auch ein paar Dresdner Acts, die vor allem die Dresdner Independent-Szene repräsentieren. Da wären u.a. die Band Lausanne an der Schnittstelle von Akustik und Electronik, die Dresdner Netlabel-Headquarters Phonocake, Rehincarnation, Memoryformat und Sleepy City, und nicht zu vergessen SuburbanTrash als Plattenvertriebs-Grenzgänger der neuesten Stile wie Skweee oder Juke. Phonocake wird durch durch die zwei Acts Ghost Radio und Cyclotron vertreten, die beide je einen neuen Release im Juli auf dem Label herausbringen. Hinter Ghost Radio steckt Daniel Williams, der schon viele BühnenStücke der Theatergruppe Derevo vertont hat. Phonocake darf den Soundtrack des aktuellsten Bühnenstückes herausbringen.

MUSIC: 8yone [DE], A Bad Man [UK], Ben Eyes [UK] Bogoliubov Karaoke [GR], Cyclotron [DE], Deer & Dwi [DE], DIN Sync [DE], Ghost Radio [UK/DE], Heiko Mushroom PT/DE, High Memory Area [DE], Kirchheim vs. N[S]N [DE/JP], Lausanne [DE], MachtEnzym [DE], Orkester Kubiczek & Jan Bartholdt DE, RRDRR [DE], Quip [UK], Sc:hleck^Stecker [DE], Shannon Soundquist [DE], Störenfried [DE], Tylth [DE], Unknown Forces [of Everyday Life] [UK], Wesen [DE]

WORKSHOPS: wesen [DE), Quip [UK], curetronic.com & Schräge Runde DE

(((( details soon on webpage.

www.stfumusic.org/dresden2012/

FB-Eventpage: www.facebook.com/events/435790309787349/

pm

(©) Copyright banq.de | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLAERUNG | KONTAKT | KONZEPT | FAQ | DANQE | KOPFBILDGALERIE | TERMIN EINTRAGEN | HOSTING: 'FALSCHGOLD' | MEDIADATEN
banq.de-Netzwerk: banq.dj | flyerdaten.banq | banq.de@Android | banq.de@iPhone | SCH!ICHT | banq.de@Handy |
banq.de@Social Networks: Facebook | Twitter | Soundcloud |