[banq.de - Kopfbild] 21.01.2017: "krabbelt" von Yenidze
 Subkultur in Dresden. Partys, Konzerte, Clubs, Nightlife, alternative Musik & Szene  Party-°Termine für Dresden  °Neuigkeiten aus der Subkultur  Party-°Rückblicke  °Kolumne  °Spezial  °MITREDEN ZU PARTYS, CLUBS UND 42

°login

Deine Emailadresse/ Nutzername

Dein Passwort

Angemeldet bleiben

Erbitte Einlass

°registrieren

Das geht hier

°übersicht

prev 1 von 82 next
3Wohin, wenn es dieses Jahr ...
7527kopfbilder
2948rückblicke
23541sag mir was du hörst!
27DAs muss rAus:
42Track gesucht...
3464Euer zuletzt gesehener Film ...
1036gestorben
2805Lesenswerte Webartikel
1481schöne Worte
286movies coming soon
13Wohin in Dublin?
8Wohin in Glasgow?
27Wohin in Lissabon?
21Wohin in Amsterdam?
5Wohin in Basel?
5222Was fetzt so richtig?
147Serienempfehlungen
5Wohin in Brno
154Mitfahrgelegenheit

°mitreden

Wohin in Rom?
1..19 | 19..1
der_rene 03.02.2015  09:3119
hatte zwar den waldi nach rom suchen lassen, aber irgendwie nur alles mögliche andere gefunden alsi diesen thread ... aber danke fürs "richtig einsortieren" und danke, perle, für den umlandtip
perle 26.01.2015  19:2918
wenn du eine ganze Woche Zeit hast, würde ich einen Ausflug ins Umland empfehlen, erstens ist die Umgebung sehr schön, zweitens fand ich es sehr angenehm mal dem Trubel zu entkommen... wir waren damals in Tivoli in der Villa d´Este, ca. 20km von Rom. Anreise mit dem Zug, sollte in jedem einigermaßen guten Reiseführer stehen (http://www.italien.info/bilder/3/Tivoli_-_Villa_d´Este.aspx) Auf den Fotos auf der Seite sieht das alles ganz prachtvoll aus, als wir im September 2012 dort waren, war die ganze Anlage völlig verlassen. Wir waren die einzigen Besucher und konnten dort in Ruhe alles anschauen. Es machte den Eindruck, gar nicht offen zu sein, war nicht gepflegt und hatte auch dadurch einen gewissen Charme. Das Städchen selber ist ganz hübsch, aber auch nicht viel anders als die Gassen in anderen südlichen Orten.

Den Ausflug ans Meer kann man sich -meiner Meinung nach- sparen. Es gibt fast ausschließlich Privatstrände mit fetten Eintritten, alles ist zugebaut, so dass eine Strandwanderung nur schwer möglich ist.

Ein Muss in Rom ist die Vatikanstadt selber, auch wenn die Schlange oftmals lang ist, es lohnt sich und unbedingt, vor allem der Petersdom, wo man in der Regel auch nochmal ansteht! Der Blick von oben ist traumhaft und die Figuren auf dem Dach bieten eine schöne Fotokulisse ;-)

Ansonsten wie schon geschrieben, einfach treiben lassen und durch die Gassen wandern.

der_rene 26.01.2015  15:0717
was muss man - abseits von Colloseum und co. - denn in Rom mal gesehen haben (ich habe 7 Tagein der letzten Aprilwoche)
Clubs / Plattenläden / Architektur / tolle Cafés und Bars / Flohmärkte / Buchläden + Bibliotheken (öffentliche) / Fotospots / Sportevents / Theater ...?

Danke.

quidde 25.01.2012  20:2416
- also flohmarkt is gudd, man muss nur an der richtigen stelle, nämlich an der Straße wo die 8/3 fährt anfangen, sonst geht man die ganze Zeit an dem gleichen Schmuck/Klamotten/Uhren/Taschen Müll vorbei...den alten Kram gibts eher parallel zu der sehr sehr langen Abteilung....
- Trastevere is mit am nettesten
- Bus fahren bis zur Endhaltestelle, sitzen bleiben und wieder zurück macht mit einigen Linien auch Spass und erweitert den Horizont, mit Tagesticket kein Problem, ne vorher ausgedruckte, lesbare Linienkarte ist ganz nützlich, wenn auch unübersichtlich
- Park Villa Borghese mit den Büsten nett und ruhig, wir haben Goethe nicht gefunden

Is halt mehr rumspazieren und gucken, liegt eh alles irgendwie nebeneinander und an jeder Ecke ist irgendwas altes, ob man das zwingend alles von Innen sehen muss, keine Ahnung, Petersdom ist kostenlos, Kuppelgang kostet, kann man machen, muss man nicht, Nachtleben keine Ahnung, zu fertig vom Spazieren und auch nix gewusst, Bier trinkt man sicherlich am besten in Trastevere.

Wenn Androidhandy vorhanden -> "Rome" von Tripadvisor mit Offlinemap, Stecknadeln auf Karte für Attraktionen, Hotel/Restaurants eher unnütz, GPS funktioniert relativ gut, ca. ne Minute bis Lock ohne Internet, halbwegs genau, dicke, hohe Häuser behindern Signal

°Andreas 19.01.2012  11:2115
Flohmarkt Porta Portese

Wenn man euch Samstag abend euer Portemonnaie klaut, findet es sich Sonntag dann garantiert hier wieder an :D

quidde 18.01.2012  18:1214
\o/
°ff dabei 18.01.2012  17:2613
was sollte man nich verpassen (außer den Touristenhumbug wie treppe, springbrunnen etc...)
°ff dabei 18.01.2012  17:2512
für Quidde und da es mich auch interessiert...
Adolar 11.03.2009  23:0911
hab da noch ein paar CDs, da scheinen Infos dazu drauf zu sein
frösi 11.03.2009  18:5010
Vielen Dank Teresa, Andreas Places war ein super Tipp!
lostinparadies 10.02.2009  17:529
Zeltplatz etwas außerhalb von Rom. War sehr güni! Der Bus fuhr direkt in die City ans Coloseum und einmal quer durch die Stadt .. Da gabs quasi Stadtrundfahrt für umgerechnet 70 Pfennige .. aber schon knapp 10 Jahre her ;) Ansonsten kann man von da eigentlich alles erlaufen .. spannische Treppe & Co. Beim Vatikan muss man nur etwas Zeit mitbringen. Aber das lohn sich auf jedenfall! Von der Kuppel hat man einen gigantischen Blick über Rom!!!
teresa 10.02.2009  14:518
wir haben im november hier genaechtigt: http://www.airbnb.com/airbeds/show/2903

Spitzenlage, alles angenehm, die hatten auch grad erst mit dem b´n´b angefangen.. und fruehstuecks macchiato & croissant war im nicht-tourimaessigem cafe untendrunter inklusive. Konnten alles erlaufen und auch drumrum war ne sehr nette gegend. Preis um die 60,- fuers doppelzimmer, dafuer eben auch kein backpacker hostel.

miezeken 10.02.2009  14:517
ich war Sommer 2007 hier:
http://www.colorshotel.com/

Zentral ist relativ, ist in Vatikan-Nähe, aber gut mit Metro/Tram angebunden. War sehr zufrieden, bis auf die Ami-bratzen in meinem Dorm. Habe für ein Dorm-Bett ca. 20-30 euro bezahlt, Rom halt. Das Hostel hat eine wunderbare Dachterrasse und eine gut ausgestattete Küche, ideal für Selbstversorger.

frösi 10.02.2009  14:396
Hat jemand schon zentrale, positive, günstige Übernachtungserfahrungen gemacht?!?
danqe
france24 21.07.2008  22:015
http://youtube.com/watch?v=M0UNY1Ut5Gw
Andi 30.06.2008  15:354
http://www.parisgreeter.org/home/
°ff dabei 05.02.2008  00:033
http://www.discogs.com/groups/topic/86282
°s.sx 04.02.2008  21:562
http://linux-club.org/node/2095

frag mal im fenders nach ;-)

ansonsten gilt wie überall. plattenläden abklappern. hat sich bis jetzt immer als der sicherste und schnellste weg raus gestellt ...

the ox 04.02.2008  21:501
Paris, Barca etc fanden hier ja schon Beachtung. Rom auch? Gibt es Tipps zur Tages- und Abendgestaltung?
(©) Copyright banq.de | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLAERUNG | KONTAKT | KONZEPT | FAQ | DANQE | KOPFBILDGALERIE | TERMIN EINTRAGEN | HOSTING: 'FALSCHGOLD' | MEDIADATEN
banq.de-Netzwerk: banq.dj | flyerdaten.banq | banq.de@Android | banq.de@iPhone | SCH!ICHT | banq.de@Handy |
banq.de@Social Networks: Facebook | Twitter | Soundcloud |