[banq.de - Kopfbild] 21.01.2017: "krabbelt" von Yenidze
 Subkultur in Dresden. Partys, Konzerte, Clubs, Nightlife, alternative Musik & Szene  Party-°Termine für Dresden  °Neuigkeiten aus der Subkultur  Party-°Rückblicke  °Kolumne  °Spezial  °MITREDEN ZU PARTYS, CLUBS UND 42

°login

Deine Emailadresse/ Nutzername

Dein Passwort

Angemeldet bleiben

Erbitte Einlass

°registrieren

Das geht hier

°übersicht

prev 1 von 82 next
3Wohin, wenn es dieses Jahr ...
7527kopfbilder
2948rückblicke
23541sag mir was du hörst!
27DAs muss rAus:
42Track gesucht...
3464Euer zuletzt gesehener Film ...
1036gestorben
2805Lesenswerte Webartikel
1481schöne Worte
286movies coming soon
13Wohin in Dublin?
8Wohin in Glasgow?
27Wohin in Lissabon?
21Wohin in Amsterdam?
5Wohin in Basel?
5222Was fetzt so richtig?
147Serienempfehlungen
5Wohin in Brno
154Mitfahrgelegenheit

°mitreden

Wohin in Thailand?
1..6 | 6..1
°ff dabei 21.01.2013  09:216
aha. also bald kopfis im anmarsch? :-D
ingenieur 21.01.2013  08:405
ach so noch was lasst die finger von pattaya oder ihr wollt eure russischkenntnisse auffrischen ....
ingenieur 21.01.2013  08:364
von bangkok mit zug nach chiang mai ca.450 bht uebernacht train vorher ticket ordern ist empfehlenswert fahrtzeit ca12-16 std....
von chiang mai aus den norden erkunden da gibts tausend moeglichkeiten
unterkunft kein problem ab 5 euro
es geht auch mit nachtbus von BKK nach chiang mai geht schneller ca. 7-9 std. preis auch so 450 bht
bin selber von bkk mit zug hin und bus zurueck...allles sehr spannend wies funktioniert bleibt eins der grossen weltraetsel... aber cool
Kiwi91 31.03.2012  13:553
ich kann kann sehr ao nang und krabi empfehlen. dort ist der james bond national park und eine reise am morgen dort hin ist wundervoll. die gegen ist einmalig schön!
°Andreas 26.03.2012  16:372
ChiangMai: Bambusfloßrafting auf dem Ping, aber nur da, wo man selber mit staken muß

Bangkok: sich eine Nacht im Lebua Hotel leisten.
Chatuchak Weekend-Market

irgendwo: Schnorcheln

lostinparadies 26.03.2012  15:401
5 things to do in Bangkok:
1. Rooftopbar im Banyan Tree Hotel bei Nacht!!!
2. großen goldenen Buddha anschauen
3. Khaosan Road und drumherum durch die Gassen laufen
4. Ausflug nach Ayyutthaya (1. Hauptstadt des Königreiches Siams) mit dem Bummelzug. Karten gibts direkt am Bahnhof, so siehst du auch ein anderes Stück Bangkoks/Thailands. Evt. hat auch der Friseur auf dem Bahnsteig geöffnet. In Ayyutthaya am besten ein Tuk Tuk mieten für den ganzen Tag mit Rundfahrt
5. für jeden Tag: Hong Tong Cola oder Singha Beer trinken :)

Chiangmai:
1. http://www.trekking-chiangmai.com/ -> Charan ist ein dufter lustiger und vertrauenswürdiger Typ der nicht nur weiß wie man mit Baumblättern Seifenblasen macht
2. Nachtmarkt in der Innenstadt
3. Besuch und Kurs auf Sammys Organic Thai Cooking School mit dem legendären Mango Sticky Rice als Abschluss

im Süden sind die Inseln der Ostseite wie Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao eher entspannter und ein Aussteiger- und Taucherparadies. Das Treehouse auf Koh Phangan hat leider geschlossen. Die Inseln der Westseite sind schon eher touristischer angelegt, was man spätestens auf Koh Phi Phi Lay zur Einfahrt in die Bucht zum THE BEACH merkt. Statt Fischen gibts organge Schwimmwestern im Wasser und Leo ist garantiert auch nicht da ;) Zum Schnorcheln eignet sich da aher Koh Rok. Wer aber auf Koh Phi Phi mal ist, dem empfehle ich einen Spaziergang an den Strand an dem der Tsunami ankam. Es ist kaum vorstellbar wie tragisch dieses Ereignis damals für die Menschen dort war.

(©) Copyright banq.de | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLAERUNG | KONTAKT | KONZEPT | FAQ | DANQE | KOPFBILDGALERIE | TERMIN EINTRAGEN | HOSTING: 'FALSCHGOLD' | MEDIADATEN
banq.de-Netzwerk: banq.dj | flyerdaten.banq | banq.de@Android | banq.de@iPhone | SCH!ICHT | banq.de@Handy |
banq.de@Social Networks: Facebook | Twitter | Soundcloud |