[banq.de - Kopfbild] 21.01.2017: "krabbelt" von Yenidze
 Subkultur in Dresden. Partys, Konzerte, Clubs, Nightlife, alternative Musik & Szene  Party-°Termine für Dresden  °Neuigkeiten aus der Subkultur  Party-°Rückblicke  °Kolumne  °Spezial  °MITREDEN ZU PARTYS, CLUBS UND 42

°login

Deine Emailadresse/ Nutzername

Dein Passwort

Angemeldet bleiben

Erbitte Einlass

°registrieren

Das geht hier

°übersicht

prev 1 von 82 next
3Wohin, wenn es dieses Jahr ...
7527kopfbilder
2948rückblicke
23541sag mir was du hörst!
27DAs muss rAus:
42Track gesucht...
3464Euer zuletzt gesehener Film ...
1036gestorben
2805Lesenswerte Webartikel
1481schöne Worte
286movies coming soon
13Wohin in Dublin?
8Wohin in Glasgow?
27Wohin in Lissabon?
21Wohin in Amsterdam?
5Wohin in Basel?
5222Was fetzt so richtig?
147Serienempfehlungen
5Wohin in Brno
154Mitfahrgelegenheit

°mitreden

Wohin in London?
1..21 | 21..1
firstprev 2 | 1 nextlast
manumuna 03.04.2012  17:0721
Danke, Andreas. Hilft weiter.
°Andreas 02.04.2012  23:4120
http://www.art-magazin.de/szene/26429/update_london
@manu: craigslist?
manumuna 01.04.2012  11:4319
Kennt wer gute Seiten, zwecks Wohnungsmarkt?
°Andreas 18.03.2012  19:5418
Meinst du das BFI?
zazi 18.03.2012  19:4017
In das Programmkino beim South-Bank-Areal gehen.
°Andreas 11.03.2012  18:4616
Die Brick Lane langgehen und auch in die Nebenhöfe gucken.
Durch Shoreditch/ Hoxton laufen und auch mal in die etwas unscheinbaren Galerien reingehen.
Camden Town - "ist ja hier wie ein riesiger Polenmarkt".
Sandwichs essen. Frühs, mittags, abends.
In die Saatchi - Galerie reinschauen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Greenwich-Fu%C3%9Fg%C3%A4ngertunnel
http://de.wikipedia.org/wiki/Sir_John_Soane%27s_Museum (da möchte ich nachts nicht mal ausversehen eingeschlossen werden)

@palum: Unbedingt machen! Man erfährt die Geschichte hinter der Geschichte hinter der Geschichte. Ist nicht immer schön, aber sehr interessant.

palum 02.03.2012  10:4215
http://sockmobevents.org.uk/
Obdachlose erklären die Stadt aus ihrer Sicht.
°Andreas 01.03.2012  09:4814
http://www.alternativeldn.co.uk/tours.php
°Andreas 28.02.2012  17:4313
There's a place on the south bank of the Thames near the London Eye where skateboarders/grafitti artists hang out. Just walk down that way, you cant miss it.

---

Well, you can enjoy an expensive bottle of something at Vertigo looking out over the city.

For a cheaper option I'd suggest either Primrose Hill (closest), Parliament Hill on Hampstead Heath, or Richmond Park...

---

My suggestion would be Parliament Hill on Hampstead Heath ...

---

For graffiti a lot of people want to see stuff by Banksy - there's a map of where his stuff is here or just look here for more artists and you can even book walking tours with them. A lot of these are in the Hoxton/Shoreditch area, and it sounds like you'd enjoy hanging out in these neighborhoods anyway.
For electronic music events, resident advisor has pretty comprehensive lists, both mainstream and more underground.

---

If you want to see some skating, there is the area suggested by #1, nearest tube stop is Waterloo. There is also a massive covered skatepark underneath the westway. They have a website on www.baysixty6.com, and the nearest tube is Ladbroke Grove.
There are also some outdoor skateparks in Camden (google Cantalowes) and in Stockwell (though this area is a little less safe)

---

Camden would probably be your best best for electronic music. ViewLondon is quite a good website http://www.viewlondon.co.uk/clubs/camden-clubs-recommended-london-1392.html

Primrose Hill definately for awesome city views and alfresco drinks :)

lostinparadies 20.02.2012  08:3712
- ja in Camden gibts viele viele Läden mit viel coolen Klamotten und auf/hinter dem Trödelmarkt gabs vor auch mal sehr schicke bemalte Vasen
- Mohn-Lemon-Muffin bei Starbucks is auch seeehr lecker
- wenn man in Club geht, besser nicht als Gruppe anstellen und den Türsteher niemals was mit "Hä?" fragen ;)
°Andreas 20.02.2012  08:0411
[via mail]
- auch wenns touristisch ist...big ben, picadilly circus, mal am palast gucken, tower bridge, st-pauls-kathedrale, trafalgar square mit der national gallery
- tate modern (aber da wollteste ja eh hin)
- es ist nett, an der themse von der tate modern bis zur tower bridge zu laufen (auf der seite der tate)
- tower reicht von außen, da muss man nicht unbedingt rein (es sei denn, dich interessieren die alten könige wie henry VIII sehr :-))
- auch sehr touristisch, aber kann man machen - londoneye fahren
- covent garden
- bummeln durch notting hill
- nette parks sind regents park, hyde park mit speakers corner
- ich fands in greenwich auch recht nett, ich glaube, da hatte man einen guten blick auf die stadt (bin mir aber nicht mehr sicher)
- vielleicht kommste ja auch ans neue olympiastadion ran, da hätte ich dann gern ein foto

shoppen:

- klassisch shopping-straßen sind oxford-street und regents street - die sind immer sehr voll, aber man kann da vom picadilly circus durchaus mal hinlaufen
- camden town - das ist ein verrücktes shopping viertel mit flohmärkten und vielen crazy schuhläden

http://london.germanblogs.de/archive/2010/06/09/der-spitalfields-market.htm

http://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g186338-d189016-Reviews-Portobello_Road_Market-London_England.html

man kann london eigentlich wirklich gut zu fuß erkunden, so groß ist es dann nämlich gar nicht!das wäre es, was mir so spontan einfällt. falls mir noch mehr einfällt, dann melde ich mich natürlich...

bei essen kenne ich mich gar nicht so aus, wir waren mal bei waggamama (das gibts ja aber auch in anderen städten)

°Andreas 17.02.2012  08:5010
"Eine überaus preiswerte Stadtrundfahrt bietet der Linienbus Nr. 19 auf seiner Route von der Station Angel in Islington durch Bloomsbury und das West End, die Kings Road in Chelsea entlang und über die Brücke nach Battersea. Bus Nr. 25 ab Victoria Station fährt durch Mayfair, die Oxford Street entlang, vorbei an St. Paul's durch die City bis nach Whitechapel. Wer auf kommentierte Stadtrundfahrten keinen Wert legt, hat auf diese Weise eine ganze Menge der Londoner Sehenswürdigkeiten im Vorbeifahren abgehakt."
°Andreas 14.02.2012  08:349
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=164983846951295&set=a.165835970199416.35177.144707608978919&type=1&theater

near West India Quay

°Andreas 13.02.2012  11:498
http://www.courtauld.ac.uk/gallery/exhibitions/2012/mondrian-nicholson/index.shtml
°ff dabei 25.01.2012  16:137
Berwick Street ist natürlich ein Muss...
°Andreas 25.01.2012  10:386
http://www.spiegel.de/reise/staedte/0,1518,811132,00.html
°ff dabei 05.10.2010  17:085
tatsächlich.hier isser doch. dabei hab ich nach kings cross gesucht , dacht ich
°ff dabei 16.09.2009  13:454
kings cross dahinten kann man auch gediegen nach privatunterkünften gucken...hängen meist zettel an der tür...
Consumer 16.09.2009  13:073
The End ist schon seit Monaten zu! Wegen Uebernachungen lohnt sich www.hostelbookers.com. Wenn man Glueck hat kann man ein Vier-Bett Zimmer ergattern, ansonsten gehen nur Grossraumschlafmoeglichkeiten, oder Hotels, welche aber preislich recht gepfeffert sind.
lostinparadies 16.09.2009  12:442
The End ... sehr kewler Club. Da kannste zwar erst so ab um 22uhr rein, aber auch sehr gut bis früh mind. 6 Uhr "übernachten" ;)
Wann???
firstprev 2 | 1 nextlast
(©) Copyright banq.de | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLAERUNG | KONTAKT | KONZEPT | FAQ | DANQE | KOPFBILDGALERIE | TERMIN EINTRAGEN | HOSTING: 'FALSCHGOLD' | MEDIADATEN
banq.de-Netzwerk: banq.dj | flyerdaten.banq | banq.de@Android | banq.de@iPhone | SCH!ICHT | banq.de@Handy |
banq.de@Social Networks: Facebook | Twitter | Soundcloud |