[banq.de - Kopfbild] 25.10.2014: "DAVE: Dave on!@Sektor Evolution" von Alexandra
 Subkultur in Dresden und Leipzig. Partys, Konzerte, Clubs, Nightlife, alternative Musik & Szene  Party-°Termine für Dresden & Leipzig  °Neuigkeiten aus der Subkultur  Party-°Rückblicke  °Kolumne  °SPEZIAL  °Mitreden zu Partys, Clubs und 42

°übersicht

prev 1 von 9 next

°spezial

banq.tv

Maria Ziegler - BlockrockinBeats

Auf einen Blick
Wer
:
Maria Ziegler - BlockrockinBeats

Es gibt sicher für jeden Menschen jemanden, vor dem man großen Respekt hat. Das hat die unterschiedlichsten Gründe, jeder hat da einen anderen Ansatz hinsichtlich des "Warums". Aus der Sicht von banq.de sind das in erster Linie Macher aus der Subkultur, in der wir uns verwurzelt fühlen.

Leute, die sich aus ihrem Anspruch heraus für Dinge einsetzen und sich den Arsch aufreißen, ohne dass sie damit rechnen können, belohnt zu werden. So wie Maria von BlockrockinBeats.

Maria Ziegler - BlockrockinBeats - Dresden - banq.tv

Über viele Jahre beobachten wir nun schon Maria, eine der wenigen Veranstalterinnen in Dresden. Auf Anhieb fällt uns da nur noch Ina Conradi von der Dienstagskonzertreihe im Societätstheater ein.

Kennengelernt haben wir Maria vor ca. 10 Jahren in der Scheune, als sie an dem Abend da eine Veranstaltung organisiert hat. Über die Jahre hinweg traf man sich immer wieder an den Wochenenden in Clubs unserer Stadt. Große Aufmerksamkeit bekam sie mit einen "Seite 3"-Artikel in der SZ. Und seit langer Zeit "belagern" wir sie mit unserer Bitte zu einem Videointerview :)

Über die letzten Jahren ist sie dann wohl den meisten HipHop-Interessierten in Dresden bekannt geworden, die mit ihrer BlockrockinBeats-Veranstaltungsreihe unglaublich viele Künstler von außerhalb nach Dresden geholt hat. Bekannte Leute wie DJ Vadim, Thavius Beck, Busdriver, Aloe Blacc, Mayer Hawthorne, Dâm-Funk und Daedelus. Aber sie scheute sich nie, auch Künstler in die Stadt zu holen, die der breiten Masse unbekannt gewesen sein dürfte. Was sich dann aber auch in den nicht so berauschenden Besucherzahlen der Konzerte widergespiegelt hat.

Und trotzdem hat Maria immer und immer wieder weitergemacht und genau dieser Einsatz nötigt uns den Respekt ab, den wir hiermit öffentlich machen möchten. In der Reihe "Macher aus Dresden" in unserem banq.tv.

Es war an einem der ersten richtig heißen Tage des beginnenden Sommers 2012, als wir mit Sack und Pack auf den Schutthügel beim Hammerweg kletterten. Zu "Sack" zählten drei Spiegelreflexkameras, ein Lichtreflektor, eine kompletter Audioausrüstung, viel zu trinken und kein Anti-Ameisenmittel :). Das "Pack" bestand aus Arnd von Buschfunk, Studio 17 als Toningenieur, Stephanie von Kalbsroulade Photography, unserem Regisseur Blindbild, Oliver von Etui Records und Thamash & Andreas von banq.de.

Wer die Location kennt, weiß auch, wie wunderbar diese ist. Mit Blick über Dresden und mit einer ganz besonderen, im wörtlichen Sinne, Note, welche zur Herausforderung für den Tonmann wurde. Denn, den Gesetzen der Physik nach :), übertrug der Wind immer wieder die Geräusche und Schreie der Inhaftierten der nahegelegenen JVA Hammerweg zu unserem Drehort.

Am Ende hatten wir 33GB unkomprimiertes Filmmaterial auf der Festplatte und es bereitete Schwierigkeiten, das Interview inhaltlich soweit zu kürzen, dass kein Kinofilm daraus entstehen würde :)

Nun dann, hier ist unser aktuelles banq.tv. Nehmt euch eine halbe Stunde Zeit und erfahrt, was Maria antreibt und umtreibt und warum sie all die Mühen und auch Rückschläge in Kauf nimmt, um Dresdens Subkultur zu bereichern.

Maria Ziegler - BlockrockinBeats - Dresden - banq.tv

banq.de (13.09.2012)
(©) Copyright banq.de | IMPRESSUM | KONTAKT | KONZEPT | DANQE | KOPFBILDGALERIE | TERMIN EINTRAGEN | HOSTING: 'FALSCHGOLD' | MEDIADATEN
banq.de-Netzwerk: banq.dj | flyerdaten.banq | banq.de@Android | banq.de@iPhone | SCH!ICHT | banq.de@Handy | banqett |
banq.de@Social Networks: Facebook | Twitter | Myspace | last.fm | Soundcloud |